Brandeinsatz in Diepolz

In den Abendstunden des 19.6.2021 wurden wir gemeinsam mit der FF Diepolz zu einem Brandeinsatz nach Diepolz gerufen. Es handelte sich um ein erneut aufflammendes, bereits am Vortag, abgebrannten Sonnwendfeuers. Nach ca. einer halben Stunde konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.

Weiterlesen

Brandübung in Ramplach

Am Dienstag dem 25. Mai stand bei der FF Ramplach wieder eine Brandübung am Programm. Diesesmal wurden zwei unterschiedliche Szenarien beübt, welche gleichzeitig von je einer Gruppe absolviert wurden. Anschließend wurden die Gruppen gewechselt. Szenario 1 war eine kleiner Brand beim Ramplacher Kindergarten. Mittels TS (Tragkraftspritze) wurde vom Bach angesaugt und eine Löschleitung aufgebaut. Bei Szenario 2 wurde die korrekte […]

Weiterlesen

Wassergebrechen in Ramplach

Am 16.Mai wurden wir gemeinsam mit der FF Diepolz zu einem Wassergebrechen in die Wohnhausanlage in Ramplach gerufen. Aus einer Wohnung im Obergeschoss drang Wasser in die untere Wohnung. Nach kurzer Zeit konnte der Mieter der oberen Wohnung ausfindig gemacht werden und sperrte die Wohnung auf. Somit war eine Türöffnung seitens der Feuerwehr nicht mehr notwendig.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall (T1) auf der L143

Am Mittwoch, dem 24. Februar 202, kam es kurz vor 13 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L143 zwischen Wartmannstetten und Neunkirchen. Ein Fahrzeug kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Gartenzaun auf der anderen Straßenseite. Beim Eintreffen der FF Ramplach wurde die Person bereits im Rettungswagen des Roten Kreuzes versorgt und […]

Weiterlesen

Übung: Retten aus dem Eis

Am 16. Februar 2021 haben wir die derzeitig herrschenden winterlichen Temperaturen genutzt und eine Übung am Drudenteich durchgeführt. Bei dieser Übung wurde die richtige Vorgehensweise bei einer im Eis eingebrochenen Person wiederholt und praktisch durchgeführt. Um das Einstürzen des Retters zu vermeiden, wird das eigene Körpergewicht mithilfe einer Leiter größtmöglich auf der Eisoberfläche verteilt. Ist man am Ende der Leiter […]

Weiterlesen

Absage Heringsschmaus

Liebe Bevölkerung, aufgrund der derzeitigien Situation, können wir unseren Heringsschmaus dieses Jahr leider nicht abhalten. Wir hoffen Sie jedoch bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen! Informationen ob und wann das wieder möglich ist, erhalten Sie natürlich rechtzeitig.

Weiterlesen

Jahresmitgliederversammlung 2021

Wie für unsere Nachbarfeuerwehren der Gemeinde auch, fand die diesjährige Jahresmitgliederversammlung am 24. Jänner unter strengen Corona-Schutzmaßnahmen im Musikerheim Wartmannstetten statt. Neben den besonderen Bedingungen dieses Jahr stand aber auch eine weitere Besonderheit am Programm: die Neuwahlen des Kommandos. Hiermit dürfen wir verkünden, dass es bei der Feuerwehr Ramplach eine kleine Änderung im Kommando gibt. Unser ehemaliger Kommandant Stellvertreter Sebastian […]

Weiterlesen

Unterstützung bei den COVID-Massentests

Am 12.Dezember 2020 unterstützten zwei Mitglieder unserer Feuerwehr die Marktgemeinde Wartmannstetten bei dem Corona-Massentest. Die Feuerwehr ist für die Verkehrsregelung zuständig. Diese Tests fanden am 12. und 13. Dezember im Musikerheim Wartmannstetten statt. In ganz Niederösterreich wurden die Freiwilligen Feuerwehren zur logistischen Unterstützung (Verkehrsregelung, etc.) herangezogen. In der Marktgemeinde Wartmannstetten werden diese Aufgaben auf die vier Freiwilligen Feuerwehren (Diepolz, Straßhof, […]

Weiterlesen

Zwei neue aktive Mitglieder bei der FF Ramplach

Wir gratulieren unseren beiden Mitgliedern Noel Morgenbesser und Tobias Barta zur bestandenen Truppmann-Ausbildung! Sie absolvierten vergangenes Wochenende den Kurs samt Prüfung und wurden nun offiziell in den aktiven Dienst unserer Feuerwehr überstellt. Noel Morgenbesser war seit 2016 in unserer Feuerwehrjugend tätig und Tobias Barta ist Ende diesen Sommer bei unserer Feuerwehr eingetreten. Wir wünschen unseren beiden neuen Kameraden alles Gute […]

Weiterlesen

Technische Übung – Auto im Graben

Auto im Graben! So lautete der Alarmtext der Übung vom 10. Oktober 2020. Nach der theoretischen Wiederholung über den Ablauf eines technischen Einsatzes, wobei es auch um Wiederholung der Ersten Hilfe Maßnahmen ging, wurde auch praktisch geübt. Ein Auto, welches einen Hang hinuntergefahren ist, musste mittels Seilwinde des TLFA´s geborgen werden. Zuvor wurde das Auto jedoch noch gegen Absturz gesichert […]

Weiterlesen
1 2 3 5