Technische Übung, Menschenrettung im Wald

Am Freitag dem 13. September 2019 fand die erste Übung nach der Sommerpause statt. Bei dieser Übung wurde eine Menschenrettung im schwierigen Gelände beübt. Die erste Schwierigkeit bestand darin, die Übungsstelle zu finden. Da die bei der Alamierung angegebene Position nicht wirlich endeutig war, mussten die Figuranten erst gesucht werden. Eine “Person” war unter einem Baum eingeklemmt. Diese wurde mittels […]

Weiterlesen

Brandübung in Ramplach

Am Dienstag dem 2. Juli 2019 wurde nach der Bereitschaft eine Brandübung durchgeführt. Bei dieser Übung wurde besonders Wert auf das richtige Anleitern und das Arbeiten auf der Leiter geübt. Weiters galt es, eine Person unter schwerem Atemschutz aus dem verrauchten Bereich zu bringen.

Weiterlesen

Kindergartenübung

Am Freitag Vormittag fand im Ramplacher Kindergarten eine Brandübung gemeinsam mit der FF Diepolz statt. Eine Woche zuvor besuchten uns die Kinder im Feuerwehrhaus, um sich mit den Fahrzeugen und den Feuerwehrleuten vertraut zu machen. Wir bedanken uns beim Kindergarten Ramplach für die Möglichkeit diesen Ernstfall zu üben!

Weiterlesen

UA Brandübung in Gramatl

Am Samstag dem 18. Mai fand in Gramatl die alljährliche Brand-Unterabschnittsübung statt. DIe Übung wurde von der FF Wartmannstetten ausgearbeitet und kurz vor Übungsbeginn an die Feuerwehr Straßhof übergeben. Übungsannahme war ein Brand in einem Stall, in welchem mehrere Kinder vermisst wurden. Wie im Video zu erkennen ist, war eine Person unter einer Kippmulde eingeklemmt. Diese Person (Übungspuppe) musste mit […]

Weiterlesen

Brandübung in Ramplach

Letzten Freitag fand um 19 Uhr die erste Brandübung des Jahres statt. Zuerst wurde bei einem theoretischem Teil wichtiges wiederholt und es folgte eine Einweisung auf die neuen Atemschutzgeräte, sowie der Einbaupumpe. Nach diesem Teil ging es in die Praxis. Beübt wurde ein leerstehendes Gebäude am Ramplacher Hauptplatz. Übungsannahme: “Brand in einer Werkstatt mit mehreren eingeschlossenen Personen”. Der Atemschutztrupp konnte […]

Weiterlesen

Finnentest in Ramplach

Am Freitag, dem 22. Februar 2019 fand im Feuerwehrhaus Ramplach der seit 2018 alljährlich notwendige Finnentest statt. Dieser Leistungstest muss von allen Atemschutzgeräteträgern jährlich absolviert werden, damit diese ihre Tauglichkeit für den Atemschutzeinsatz nicht verlieren. Beim sogennaten “Finnentest” müssen die Träger mehrere Stationen (Kanister tragen, Stiegen steigen, LKW-Reifen schlagen, Hindernisparcour bewältigen und C-Schlauch rollen) in gewissen Zeitvorgaben absolvieren. Außerdem darf […]

Weiterlesen

Winterschulung

Am 2.Dezember fand die diesjährige Winterschulung im Feuerwehrhaus Ramplach statt. Kommandant OBI Christian Wally erklärte einen immer größer werdenden Bereich im Straßenverkehr: Die Elektroautos. Was tun wenn ein Elektroauto brennt? Wie schalte ich das Auto “stromlos”? (in einem Elektroauto sind neben der normalen 12V Batterie auch eine weitaus leistungsfähigere Hochvoltbatterie mit 400V verbaut) Welche Arten von Elektroautos gibt es? Diese […]

Weiterlesen

Technische UA-Übung Unterdanegg

Am 17.11.2018 fand die Unterabschnittsübung des UA4 in Unterdanegg statt. Diesesmal wurden zwei ähnliche Szenarien von jeweils drei Feuerwehr bewältigt. Gruppe 1 bestand aus den Feuerwehren Diepolz, Straßhof und Wartmannstetten und Gruppe 2 aus den Feuwehren Natschbach, Loipersbach und Ramplach. Bei beiden Übungsszenarien war die Annahmen, dass ein PKW und einTraktor kollidierten, und dabei mehrere Personen im PKW eingeschlossen waren. […]

Weiterlesen

Brandübung

Am heutigen Freitag fand eine Brandübung in Ramplach statt. Übungsannahme war ein kleiner Waldbrand, der mithilfe des des TLFA 2000 gelöscht werden konnte. Nach der Übung wurde die Übung nachbesprochen, um im Ernstfall zielorientiert und rasch arbeiten zu können.          

Weiterlesen