PKW-Bergung beim Umspannwerk nach Glatteis

Datum: 23. Januar 2024 um 06:09 Uhr
Alarmierungsart: Blaulicht SMS, Sirene
Dauer: 1 Stunde 31 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz  > T1 
Einsatzort: Diepolz
Einsatzleiter: FF Diepolz
Mannschaftsstärke: 7
Fahrzeuge: TLFA 2000 , MTF-VF 
Weitere Kräfte: FF Diepolz , Polizei 


Einsatzbericht:

Am Dienstag dem 23.1 wurden wir gemeinsam mit der FF Diepolz zu einer PKW-Bergung im Bereich des Umspannwerks gerufen. Aufgrund des Eisregens der vergangenen Nacht, bildete sich fast im gesamten Gemeindegebiet Blitzeis. Dadurch kam im Bereich des Umspannwerkes ein PKW von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

Aufgrund der glatten Fahrbahn gestaltete es sich für die Einsatzkräfte schwierig zum Feuerwehrhaus zu kommen. Auch der Weg mit den Feuerwehrfahrzeugen zum Einsatzort war anspruchsvoll, konnte aber nach den sofort angelegten Schneeketten in kurzer Zeit bewältigt werden.

Das Unfallfahrzeug wurde mit dem MTF-VF auf die Fahrbahn gezogen und sicher abgestellt. Währenddessen wurde die Straße gesperrt. Nach ca. eineinhalb Stunden konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.