Fahrzeugbergung am Rohrbacher Zubringer

Datum: 18. August 2020 um 10:06
Alarmierungsart: Blaulicht SMS, Sirene
Dauer: 46 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz  > T1 
Einsatzort: Rohrbacher Zubringer
Einsatzleiter: FF Diepolz
Mannschaftsstärke: 5
Fahrzeuge: TLFA 2000 , KLF 
Weitere Kräfte: FF Diepolz , FF Neunkirchen , Polizei 


Einsatzbericht:

Am Dienstag dem 18.08.2020 wurden wir gegen 10 Uhr zu einer Fahrzeugbergung zum Rohrbacher Zubringer gerufen.

Beim eintreffen unseres TLF´s war die FF Diepolz sowie ein Streifenwagen der Polizei bereits vor Ort. Da die FF Neunkirchen bereits mit einem Kranfahrzeug auf Anfahrt war, wurde der PKW vorerst mittels Seilwinde abgesichert.

Nach dem Eintreffen der FF Neunkirchen wurde das Fahrzeug aus dem Graben gehoben und konnte ohne gröbere Beschädigungen seine Fahrt fortsetzen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die FF Ramplach stand mit 5 Mitgliedern und zwei Fahrzeugen im Einsatz.