Unterstützung bei den COVID-Massentests

Datum: 12. Dezember 2020 um 06:41
Alarmierungsart: Eigenalamiert
Dauer: 6 Stunden 29 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz  > T1 
Einsatzort: Musikerheim Wartmannstetten
Einsatzleiter: Gemeinde
Mannschaftsstärke: 2
Fahrzeuge: KLF 
Weitere Kräfte: Rotes Kreuz 


Einsatzbericht:

Am 12.Dezember 2020 unterstützten zwei Mitglieder unserer Feuerwehr die Marktgemeinde Wartmannstetten bei dem Corona-Massentest. Die Feuerwehr ist für die Verkehrsregelung zuständig.

Diese Tests fanden am 12. und 13. Dezember im Musikerheim Wartmannstetten statt. In ganz Niederösterreich wurden die Freiwilligen Feuerwehren zur logistischen Unterstützung (Verkehrsregelung, etc.) herangezogen. In der Marktgemeinde Wartmannstetten werden diese Aufgaben auf die vier Freiwilligen Feuerwehren (Diepolz, Straßhof, Wartmannstetten und Ramplach) auf die zwei Tage (Vormittag/Nachmittag) aufgeteilt.